Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Feuer in ...

18.01.2017 - 13:16:25

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Feuer in .... Stadtlohn - Feuer in Krankenhaus-Bistro - Geringer Sachschaden

Stadtlohn - (dh) Am Dienstag, um 19:55 Uhr, wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei in das Krankenhaus an der Vredener Straße gerufen. Nach einer Rauchentwicklung im dortigen Bistro hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Stadtlohn (ca. 40 Feuerwehrleute) war das Feuer bereits gelöscht.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte eine Mitarbeiterin des Bistros bei Aufräumarbeiten einen Stapel Kunststoff-Tabletts auf eine noch in Betrieb befindliche Herdplatte gestellt. Diese Serviertabletts gerieten in Brand und verursachten die Rauchentwicklung, welche letztlich den Brandmelder auslöste.

Die kokelnden Tabletts waren bei Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Herd entfernt worden. Unter dem Einsatz eines Hochleistungslüfters lüftete die Feuerwehr die Räume.

Das Deutsche Rote Kreuz war ebenfalls mit ca. 20 Rettungskräften vor Ort, die Helfer kamen jedoch nicht mehr zum Einsatz. Menschen wurden nicht verletzt, der Sachschaden ist gering. Die Kripo in Ahaus hat die Ermittlungen aufgenommen.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Vredener Straße teilweise gesperrt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Dieter Hoffmann Telefon: 02861-900-2202 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!