Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Pedelec-Fahrer schwer ...

04.07.2017 - 18:06:59

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Pedelec-Fahrer schwer .... Borken - Pedelec-Fahrer schwer verletzt / Rettungshubschrauber im Einsatz

Borken - (mh) Am Dienstagmorgen kam es um 10:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 87-jähriger Pedelec-Fahrer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Zevenaar (NL) bog mit einem Sattelzug von einem Firmengelände auf die Gelsenkirchener Straße ab. Dabei übersah er den 87-Jährigen. Dieser hatte den für Radfahrer freigegebenen Gehweg in Richtung Hansestraße befahren. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de