Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - 21-Jähriger bei ...

22.11.2016 - 11:30:43

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - 21-Jähriger bei .... Borken - 21-Jähriger bei Alleinunfall in Marbeck leicht verletzt

Borken - (dh) Am Montagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 7 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Mann aus Gescher leicht verletzt wurde.

Um 21 Uhr befuhr der 21-Jährige mit seinem Pkw die Kreisstraße 7 aus Borken kommend in Richtung Marbeck. Etwa einen Kilometer hinter der Straße "Sonnenbrink" platzte an seinem Pkw der vordere rechte Reifen und der 21-Jährige verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei verletzte sich der Mann leicht. Er suchte eigenständig einen Arzt auf. Der Sachschaden wird auf ca. 3.150 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Bergung des Fahrzeugs wurde die Straße komplett gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

@ presseportal.de