Polizei, Kriminalität

Kreis Steinfurt, Kraftfahrzeugdelikte

25.09.2017 - 15:16:46

Polizei Steinfurt / Kreis Steinfurt, Kraftfahrzeugdelikte

Steinfurt - Ort: Rheine, Brechtestraße Zeit: Freitag, 22.09.2017, 14.00 Uhr bis Samstagmittag, 23.09.2017, 12.00 Uhr Unbekannte zertrümmerten an einem weißen Ford Transit die Heckscheibe. Aus dem Innern entwendeten sie drei Bohrmaschinen. Der Sachschaden beträgt einige Hundert Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Greven-Reckenfeld, Grüner Grund Zeit: Freitag, 22.09.2017, 20.00 Uhr bis Samstag, 23.09.2017, 07.45 Uhr Firmenwagen Ford-Transit wurde aufgebrochen. Die Heckscheibe war zertrümmert worden. Es wurden Werkzeugmaschinen im Wert von etwa 5.000 Euro gestohlen (u.a. Trennschleifer, Bohrmaschinen, eine Säge und eine Pressmaschine). Zeugenhinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Rheine, Katerkampweg Zeit: Freitag, 22.09.2017, 23.15 Uhr bis Samstag, 23.09.2017, 16.00 Uhr Hintere Tür eines schwarzen Opel-Corsas wurde verkratzt. Zudem entstand eine Delle. Sachschaden etwa 800 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Rheine-Altenrheine, Schnepfenweg Zeit: Samstag, 23.09.2017, 16.20 Uhr bis Samstag, 23.09.2017, 18.45 Uhr Die rechte Seite des VW-Golfs wurde verkratzt. Schaden etwa 600 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Steinfurt, Wehrstraße Zeit: Donnerstag, 21.09.2017, 19.00 Uhr bis Freitag, 22.09.2017, 07.00 Uhr Heckscheibe zertrümmert. Es wurde nichts aus dem Wagen entwendet. Eine Anwohnerin hörte gegen 03.00 Uhr verdächtige Geräusche. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Neuenkirchen, Wettringer Straße Zeit: Freitag, 22.09.2017, 18.00 Uhr bis Samstag, 23.09.2017, 05.00 Uhr Weißer Hyundai wurde beschädigt. Offenbar sind Personen über den Wagen gegangen/geklettert. Auf der Motorhaube und auf dem Dach wurden Schäden festgestellt. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Ibbenbüren, Potthoffweg Zeit: Freitag, 22.09.2017, 12.30 Uhr bis Samstag, 23.09.2017, 09.45 Uhr Grauer Polo wurde rundherum verkratzt. Sachschaden etwa 2.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de