Polizei, Kriminalität

Krad-Fahrer alkoholisiert

19.04.2017 - 15:26:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Krad-Fahrer alkoholisiert

Landkreis Osterholz - Osterholz-Scharmbeck. Der Polizei Osterholz wurde am Mittwoch, gegen 1 Uhr morgens, im Stadtgebiet ein Krad-Fahrer gemeldet, der versucht haben soll, sich während der Fahrt auf den Sitz zu stellen. Außerdem sei er in Schlangenlinien unterwegs gewesen. Als die alarmierte Polizei das Krad bemerkte, stoppte sie das Zweirad auf der Jacob-Frerichs-Straße. Die anschließende Kontrolle ergab, dass der 25-Jährige mit 1 Promille erheblich alkoholisiert war. Gegen den jungen Mann leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!