Polizei, Kriminalität

Krad auf Fahrbahnmarkierung ausgerutscht

12.06.2017 - 13:42:06

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Krad auf Fahrbahnmarkierung ...

53881 Euskirchen - Freitagmittag (11.44 Uhr) befuhr ein 67-Jähriger aus Quirscheid mit seinem Kraftrad die Landstraße 264 von Euskirchen nach Frauenberg. Offensichtlich entschied er sich erst sehr kurzfristig die Autobahn zu nutzen. Er bremste sein Krad ab und kam auf der Fahrbahnmarkierung aufgrund des starken Regens ins Rutschen und stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de