Polizei, Kriminalität

Korbach - Einbrecher erbeuten Mobiltelefone

06.12.2016 - 13:11:00

Polizei Korbach / Korbach - Einbrecher erbeuten Mobiltelefone

Korbach - Am frühen Dienstagmorgen brachen unbekannte Einbrecher in einen Markt für Elektronikwaren in der Prof.-Bier-Straße ein und erbeuteten mehrere Mobiltelefone. Ein Anwohner hörte gegen 1.20 Uhr Scheibenklirren und verständigte sofort die Polizei. Als die Beamten kurze Zeit später am Tatort eintrafen, waren die Einbrecher bereits verschwunden. Der oder die Diebe hatten eine Schaufensterscheibe und eine Vitrine eingeschlagen. Sie erbeuteten mehrere Mobiltelefone. Die Gesamtschadenshöhe liegt im mittleren 4-stelligen Bereich. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!