Polizei, Kriminalität

Kontrolle verloren - vier demolierte Autos

06.12.2016 - 14:40:39

Polizei Braunschweig / Kontrolle verloren - vier demolierte Autos

Braunschweig - Braunschweig, 05.12.16, 17.30 Uhr

Ein 39 Jahre alter Autofahrer war am Montagnachmittag auf dem Theaterwall unterwegs, als ihm während der Fahrt zwei Metallstützen vom Beifahrersitz in den Fußraum fielen.

Bei dem Versuch, diese aufzuheben, kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab und rammte nacheinander drei dort geparkte Fahrzeuge.

Alle beteiligten PKW waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Schaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!