Polizei, Kriminalität

Kontrolle über Fahrzeug verloren und in Gegenverkehr gefahren

07.11.2017 - 13:31:45

Polizeipräsidium Mainz / Kontrolle über Fahrzeug verloren und ...

Mainz-Altstadt - Montag, 06.11.2017, 15:58 Uhr

Eine 59-jährige Peugeot-Fahrerin wollte von der Dagobertstraße auf die Rheinstraße in Fahrtrichtung Innenstadt abbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, fuhr mit dem rechten Vorderreifen über die Verkehrsinsel und geriet in den Querverkehr der Rheinstraße. Dort kollidierte sie mit dem BMW MINI einer 19-jährigen Frau, die aus Richtung Weisenauer Straße kam.

Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführerin des BMW MINI sowie ihre Beifahrerin leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!