Kriminalität, NRW

Kontrolle endete mit Blutprobe

26.09.2017 - 14:21:49

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Kontrolle endete mit ...

Morsbach - Seinen Wagen nach einer Polizeikontrolle stehen lassen musste am Montagabend (25.9.) ein 26-jähriger Morsbacher. Der 26-Jährige befuhr um 19:15 Uhr mit seinem Wagen die Waldbröler Straße, als er in eine Polizeikontrolle geriet. Da der Verdacht bestand, dass er unter der Wirkung berauschender Mittel stand, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!