Polizei, Kriminalität

Komplettentwendung

03.07.2017 - 15:12:04

Polizei Düren / Komplettentwendung

Jülich - Während viele Menschen in der Region ihre Aufmerksamkeit am Sonntag auf die Tour de France legten, richteten bislang unbekannte Täter ihren Fokus auf einen BMW.

Diesen stahlen sie zwischen 11:00 und 17:00 Uhr aus der Lohfeldstraße. Bei dem entwendeten Wagen handelt es sich um einen Kombi des Herstellers BMW aus der 5er-Baureihe in grau. Zur Tatzeit waren die amtlichen Kennzeichen BM-W 9039 an dem Auto angebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinwiese auf den Verbleib des Fahrzeugs geben können, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!