Polizei, Kriminalität

Kolbingen: Ofenbrand - ein Leichtverletzter

10.10.2016 - 14:25:46

Polizeipräsidium Tuttlingen / Kolbingen: Ofenbrand - ein ...

Kolbingen - (Kolbingen) Am Sonntag, um 22.17 Uhr wurde ein Kaminbrand in der Uhlandstraße 1 in Kolbingen gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten war der Brand bereits durch die Freiwillige Feuerwehr Kolbingen gelöscht. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Ofenbrand handelte, welcher durch eine Verstopfung des Kamins ausgelöst wurde. Da bei einem Bewohner Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung bestand, wurde er vorsorglich mit dem Rettungswagen zur Beobachtung in das Krankenhaus Tuttlingen verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de