Polizei, Kriminalität

Körperverletzungen

24.04.2017 - 11:46:31

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Körperverletzungen

Bingen, Bacharach - Am 22.04.2017 um 20:00 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei vor dem Binger City Center gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 26-jähriger Beschuldigter bereits seit geraumer Zeit mit einer jungen Frau ins Gespräch kam und Bilder von ihr fertigen wollte. Deren 32-jähriger Freund versuchte dies zu verhindern und wollte die Polizei rufen. Um dies zu verhindern schlug der Beschuldigte dem Mann mehrfach ins Gesicht und wollte ihm das Handy abnehmen. Sein anwesender 17-jähriger Freund unterstützte ihn, indem er eine Glasflasche zerschlug und mit dieser auf die Frau zuging. Davon ließ er aber ab und versuchte dann ebenfalls, den Geschädigten zu schlagen und zu treten. Dem alkoholisierten erwachsene Beschuldigten wurde nach Anzeigenaufnahme ein Platzverweis für das City Center erteilt und er verließ die Örtlichkeit, der jugendliche Beschuldigte wurde nach Hause gefahren.

Am 22.04.2017, 22:00 Uhr, wurde die Polizei nach Bacharach-Steeg zu Streitigkeiten in einer Wohnung gerufen. Dort stellte sich heraus, dass die beiden 29- und 38-jährigen Männer in Streit geraten waren, worauf der Ältere den Jüngeren in den Hals gebissen hätte. Dieser habe sich dann zur Wehr gesetzt und ihn mit einem Küchenmesser angegriffen. Dadurch erlitt der 38-jährige eine stark blutende Wunde an einer Hand. Sie wurden vom eintreffenden Rettungsdienst versorgt. Beide Männer waren alkoholisiert.

Am 23.04.2017 gegen 02:00 Uhr kam es in Bingen in der Basilikastraße zwischen feiernden jungen Männern zu Streitigkeiten im Verlauf derer ein 24-jähriger Beschuldigter einem 17-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug und diesen leicht an der Nase verletzte. Gegen den Täter wurde Anzeige erstattet.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!