Polizei, Kriminalität

Körperverletzung

04.11.2017 - 10:16:31

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Körperverletzung

Einbeck - Einbeck, Innenstadt 04.11.2017, 00:05 Uhr

Kurz nach Mitternacht kam es am Samstag, den 04.11.2017, im Bereich Möncheplatz zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern aus Einbeck. Im weiteren Verlauf schlug dann der 17jährige mit der Faust zu und verletzte den 20jährigen Kontrahenten im Gesicht. Dies bekam ein weiterer, anwesender 17jähriger Einbecker mit und versuchte den Schläger zu beruhigen. Hierbei erhielt auch er einen gezielten Schlag mit der Faust ins Gesicht. Bevor die Lage vor Ort zu eskallieren drohte, wurde eine zufällig vorbeifahrende Funkstreifenbesatzung auf den Vorfall aufmerksam und konnte die Streithähne trennen. Da der Angreifer bei seiner Schlagausführung einen Schlüssel in der Faust hielt und damit die Opfer verletzte, muss er sich nun wegen Gefährlicher Körperverletzung verantworten. Diesbezüglich wurden Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!