Polizei, Kriminalität

Körperverletzung

29.04.2017 - 14:36:15

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Körperverletzung

Olsberg - Am Samstag um 0.05 Uhr befand sich ein 31-jähriger Mann auf dem Heimweg, als ihm am Hintereingang der Konzerthalle etwa 10 Personen auffielen. Aus der Gruppe heraus wurde eine Glasflasche auf den Boden geschmissen. Als der Olsberger die Jugendlichen darauf ansprach, schlugen diese auf ihn ein. Er flüchtete zur Ruhrstraße, konnte aber in Höhe des Hauses Nr. 12 von den Jugendlichen eingeholt werden. Sie rissen ihn zu Boden und traten ihm mehrfach gegen den Kopf. Hierbei zog der Geschädigte sich leichte Verletzungen zu. Danach entfernten die Jugendlichen sich in Richtung der Olsberger Kirmes. Zeugen, die Angaben zu den Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02961/90200 mit der Polizeiwache Brilon in Verbindung zu setzen. (DS)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!