Polizei, Kriminalität

Körperverletzung

01.01.2017 - 14:40:33

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Körperverletzung

Einbeck - Einbeck (Kr.) 01.01.2017; 00:13 Uhr

Kurz nach dem Jahreswechsel kam es zunächst zwischen einem Pärchen, während einer Sylvesterfeier, zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als dies ein 18 jähriger Olxheimer mitbekam, wollte er der 23 jährigen, aus Einbeck stammenden Frau, zu Hilfe eilen. Hierbei wurde er sofort von deren 23jährigen Freund attackiert. Zwischen den Männern kam es dann zu einem Handgemenge, bei dem beide leicht verletzt wurden. Gegen beide Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Der aus Kreiensen stammende und stark alkoholisierte Freund zeigte sich den einschreitenden Polizeibeamten gegenüber äußerst aggressiv und uneinsichtig, sodass er die weitere Nacht im Polizeigewahrsam verbringen musste. Dementsprechend muss er sich nun zusätzlich wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!