Polizei, Kriminalität

Körperverletzung auf der Gustav-Heinemann-Straße

17.07.2017 - 11:36:35

Polizeipräsidium Hamm / Körperverletzung auf der ...

Hamm-Mitte - Leicht verletzt wurde eine 18-Jährige am Samstag, 15. Juli auf der Gustav-Heinemann-Straße. Gegen 22.20 Uhr fragte sie zwei Männer nach einer Zigarette. Einer der Männer trat ihr daraufhin gegen das Knie und beleidigte sie. Einer der Tatverdächtigen ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat kurze Haare und trug eine braune Jacke und eine blaue Tragetasche. Die zweite Person ist zwischen 40 und 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hat lange, leicht graue Haare und war schwarz gekleidet. Er hatte einen blauen Rucksack dabei. Beide Männer haben ein deutsches Erscheinungsbild. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de