Polizei, Kriminalität

Körperverletzung am Berliner Platz

23.06.2017 - 10:16:40

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Körperverletzung am Berliner Platz

Ludwigshafen - Ein 39-Jähriger wurde am Donnerstag (22.6.2017) von zwei Unbekannten geschlagen. Er befand sich gegen 23.30 Uhr auf dem Berliner Platz als plötzlich zwei Personen aus einer Gruppe auf ihn zugingen und ihm unvermittelt in dessen Gesicht schlugen. Hierbei wurde 39-Jährige leicht verletzt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei den Unbekannten soll es sich um zwei Männer gehandelt haben. Beide wären 1,80 m groß gewesen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!