Polizei, Kriminalität

Körperliche Auseinandersetzung nach Diskothekenbesuch

20.08.2017 - 23:31:40

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Körperliche Auseinandersetzung ...

Ludwigshafen-Mitte - Bereits in der Nacht von Samstag, 19.08.2017, auf Sonntag, 20.08.2017 gerieten vereinzelte Besucher einer Diskothek in der Innenstadt von Ludwigshafen in Streitigkeiten, weshalb beide Parteien seitens der Angestellten aus der Diskothek verwiesen wurden. Allerdings setzte sich der Streit der jungen Erwachsenen vor der Diskothek fort und gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Folge zumindest zwei Personen leicht verletzt wurden. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail unter piludwigshafen1@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!