Polizei, Kriminalität

Klettgau.

13.11.2017 - 13:36:52

Polizeipräsidium Freiburg / Klettgau. Betrunkener Pkw-Fahrer ...

Freiburg - Mit fast 2 Promille verursachte am Freitagmorgen ein 40 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall und fuhr danach einfach weiter. Er war gegen 07:40 Uhr auf der Landstraße beim Industriegebiet von Grießen in einer Kurve auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geraten und hatte einen entgegenkommenden Mercedes gestreift. Durch den auslösenden Seitenairbag an diesem Pkw wurde der 27 jährige Fahrer leicht verletzt. Allein an diesem Pkw dürfte ein Sachschaden von 20000 Euro entstanden sein. Der Verursacher flüchtete zunächst unerkannt. Allerdings war zuvor schon eine Meldung über einen auffällig fahrenden Pkw bei der Polizei eingegangen. Als eine Polizeistreife diese Halteranschrift aufsuchte, konnte sie den unfallbeschädigten Pkw feststellen. Der Halter und mutmaßliche Fahrer war deutlich alkoholisiert. Ein Alcomatentest erbrachte knapp zwei Promille, weshalb eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten wurde. Der Schaden am Chevrolet des Verursachers dürfte bei ca. 3000 Euro liegen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!