Polizei, Kriminalität

Kleintransporter prallt gegen Tanklastzug

15.09.2017 - 13:16:59

Polizeipräsidium Konstanz / Kleintransporter prallt gegen ...

Wangen im Allgäu - Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 35.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am heutigen Freitagmorgen, gegen 08.35 Uhr, auf der Autobahn 96. In Richtung Lindau fahrend war ein 21-jähriger Lenker eines Kleintransporters auf Höhe Primisweiler aus noch unklarer Ursache gegen den linken Heckbereich eines vorausfahrenden Tanklastzuges eines 37-Jährigen geprallt, worauf der 21-Jährige mit seinem Fahrzeug zirka zweihundert Meter über die Fahrbahn schleuderte, umkippte und auf der linken Fahrzeugseite auf der Straße liegenblieb. Der leicht verletzte Mann konnte sich anschließend selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Von dem Lastwagen, der mit über 20.000 Liter Treibstoff beladen ist, gehen aktuell keine Gefahren aus. Momentan wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Während Fahrzeuge der Rettungsdienste und der Polizei problemlos durch den Stau an den Einsatzort fahren konnten, war dies für den Fahrer des Abschleppwagens, aufgrund einer fehlenden Rettungsgasse, nur mühsam möglich.

Purath

Tel. 07531 995 - 1014

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!