Polizei, Kriminalität

Kleines Wiesental / Tegernau: Unfallflucht auf der L139

23.06.2017 - 13:26:43

Polizeipräsidium Freiburg / Kleines Wiesental/Tegernau: ...

Freiburg - Kleines Wiesental/Tegernau: Unfallflucht auf der L139

Am späten Donnerstagabend, gegen 23.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Audi A3 die L139 von Tegernau in Richtung Wieslet. Nach Angaben der Frau kam ihr in einer Rechtskurve auf ihrer Fahrbahnseite ein Fahrzeug entgegen, weshalb sie ausweichen musste. In der Folge prallte sie mit dem Audi gegen die Leitplanke und schleuderte wieder zurück auf die Fahrbahn. Der unbekannte Fahrzeugführer bremste sein Fahrzeug kurz ab, setzte die Fahrt anschließend jedoch fort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Transporter, näheres ist nicht bekannt. Eine sofort eingeleitet Fahndung verlief erfolglos. Die 18-Jährige blieb zum Glück unverletzt, am Audi und an der Leitplanke entstand Schaden von etwa 7000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Schopfheim entgegen (07622/666980).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de