Polizei, Kriminalität

Kleine Beute bei Raub in Bäckerei

13.06.2017 - 13:41:55

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Kleine Beute bei Raub in ...

Niederkassel - Am 13.06.2017 gegen 05:15 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Bäckerei an der Hauptstraße in Niederkassel. Die Männer bedrohten die 55-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole und einem kleinen Messer und forderten Bargeld. Während einer der Täter sich an der leeren Kasse zu schaffen machte, durchsuchte der Mittäter die Handtasche der Angestellten. Mit einer Beutesumme von insgesamt rund 10,- Euro flüchteten die Männer dann aus dem Geschäft über die Bergstraße in Richtung der Lupinenstraße. Ein Täter wird als etwa 165 cm groß, 20 Jahre alt und auffallend schlank beschrieben. Er hat einen dunklen Teint, dunkle Augen und sprach gebrochen Deutsch. Er trug eine schwarze Hose und hatte die Kapuze seines grau-schwarz karierten Shirts über den Kopf gezogen. Das Gesicht war mit einem dunklen Tuch teilweise maskiert. Der Mittäter wird als gleichaltrig und ebenfalls schlank beschrieben. Er trug eine schwarze Jeanshose und ein schwarzes verwaschenes Kapuzenshirt. Auch er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent und hatte ein Tuch vor das Gesicht gebunden. Bei der Pistole handelt es sich vermutlich um eine Spielzeugwaffe. Die polizeiliche Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de