Polizei, Kriminalität

Kleefeld: Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen

27.06.2017 - 12:01:51

Polizeidirektion Hannover / Kleefeld: Mutmaßlicher Fahrraddieb ...

Hannover - In der Nacht zu heute, 27.06.2017, haben Beamte des Polizeikommissariats Südstadt an der Kleestraße einen 44-jährigen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen.

Der Mann war den Beamten gegen 02:15 Uhr aufgefallen, als er die Straße Am Pferdeturm auf einem Damenrad ohne Licht befuhr. Als der Radler den Streifenwagen bemerkte, flüchtete er in Richtung Eisstadion. Dort fanden die Polizisten den 44-Jährigen in einem Gebüsch versteckt und nahmen ihn fest. Neben dem offenbar entwendeten Fahrrad, das er auf seiner Flucht in einen Busch geworfen hatte, führte der 44-Jährige weitere Gegenstände mit sich. Bei diesen wird geprüft, ob es sich ebenfalls um Diebesgut handelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. /pfe, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Pfeiffer Telefon: 0511 109-1043 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de