Polizei, Kriminalität

Kisdorf, Sengel / 5-Jährige bei Unfall mit Lkw leicht verletzt

27.03.2017 - 14:31:52

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kisdorf, Sengel / 5-Jährige bei ...

Bad Segeberg - Am Samstag, den 25.03.17, wurde in Kisdorf eine 5-Jährige bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Das kleine Mädchen befuhr um 14.20 Uhr auf ihrem Fahrrad den Gehweg der Straße "Sengel" in Richtung Ulzburger Straße. Hinter ihr fuhr ihre Mutter. Ein 38-Jähriger fuhr zeitgleich mit einem Lkw in gleicher Richtung auf der Straße "Sengel" und wollte die Kreuzung an der Kaltenkirchener Straße geradeaus überqueren. Die Mutter rief ihrem Kind eine Anweisung zu, die diese falsch verstand. Statt geradeaus bei Grünlicht die Straße zu queren, bog sie trotz Rotlicht nach links ab und kollidierte mit der Stoßstange des Lkw. Sie stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde die 5-Jährige mitsamt der Mutter ins Heidbergkrankenhaus gebracht. Der Sachschaden ist gering. Die beiden Unfallbeteiligten stammen aus dem Raum Kisdorf.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!