Polizei, Kriminalität

Kirmesschlägerei

03.07.2017 - 11:57:11

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Kirmesschlägerei

53557 Bad Hönningen, Parkplatz Rheinufer - Am Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr wurde eine Schlägerei mit mehreren Personen vor dem Kirmeszelt gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei konnten die Kontrahenten bereits vom eingesetzten Sicherheitsdienst voneinander getrennt werden. Nach Angaben der Beteiligten provozierte der 20 jährige Beschuldigte den 18 jährigen Geschädigten bereits über einen längeren Zeitraum bevor er ihn am Hals packte, zu Boden riss und ihn schlug. Danach ging er auch noch den 18 jährigen Freund des Geschädigten an. Alle Beteiligten standen zum Teil erheblich unter Alkoholeinfluss. Gegen den Schläger wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Ferner erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de