Polizei, Kriminalität

Kirchhundem - Lachsforellen aus Teichanlage gestohlen

03.04.2017 - 15:31:34

Kreispolizeibehörde Olpe / Kirchhundem - Lachsforellen aus ...

Kirchhundem - Unbekannte Täter fischten in der Nacht auf Sonntag ca. 100 Lachsforellen aus einem Zuchtteich an der Oberndorfer Straße bei Heinsberg. 20 getötete Forellen ließen sie in einer Tasche am Tatort zurück, die restlichen 80 Fische im Wert von ca. 1.600 Euro ließen sie mitgehen. Vermutlich wurden die Fischdiebe bei der Tatausführung gestört, so dass sie den Tatort fluchtartig verlassen und einen Teil der Beute zurücklassen mussten.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de