NRW, Kriminalität

Kindergarteneinbruch in Bommern - Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

25.09.2017 - 14:41:54

Polizei Bochum / Kindergarteneinbruch in Bommern - Wer hat ...

Witten - In der Nacht von Donnerstag (21. September, 18 Uhr) auf Freitag (22. September, 10.30 Uhr) ist es in einem Kindergarten in Witten-Bommern zu einem Kindergarteneinbruch gekommen.

Noch nicht ermittelte Einbrecher überkletterten einen Zaun und gelangten auf das an der Kapellenstraße gelegene Hortgelände. Die Unbekannten drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Bargeld.

Mit der Beute entfernten sich die Kriminellen in unbekannte Richtung. Wer hat an der Örtlichkeit verdächtige Beobachtungen gemacht?

Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de