Polizei, Kriminalität

Kind leicht verletzt bei Fahrradsturz

29.05.2017 - 00:31:17

Kreispolizeibehörde Viersen / Kind leicht verletzt bei Fahrradsturz

Viersen-Dülken - Am Sonntag gegen 20.30 Uhr befuhr ein 5jähriger Junge aus Dülken in Begleitung seines Großvaters den Geh-/Radweg der Straße Westgraben in Viersen-Dülken. Gegenüber der Hausnummer 8 fuhr das Kind aus Unachtsamkeit gegen einen Pflanzkübel aus Holz und kam zu Fall. Dabei verletzte es sich leicht am Kopf. Der Junge trug keinen Fahrradhelm. /UR (680)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle Ulrich Rothstein Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de