Polizei, Kriminalität

Kind fährt gegen PKW

29.08.2016 - 14:50:39

Polizei Paderborn / Kind fährt gegen PKW

Paderborn - Am Sonntagnachmittag ist ein Kind mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren. Es wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben von Zeugen war der sechsjährige Junge ungebremst von einer Garageneinfahrt aus auf den Piepenturmweg gefahren, wo zur gleichen Zeit ein junger Autofahrer (18) mit geringer Geschwindigkeit entlang fuhr. Das Kind prallte gegen die Beifahrerseite des Volkswagen Tiguan und stürzte zu Boden. Aber bereits Sekunden später stand es wieder auf eigenen Beinen. Es erlitt neben einem Schock, Verletzungen an der Schulter und am Arm. Ein Rettungswagen brachte es zur ärztlichen Versorgung in ein Paderborner Krankenhaus.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de