Polizei, Kriminalität

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

26.09.2017 - 12:56:56

Polizeiinspektion Wismar / Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Insel Poel - Am Montagnachmittag (25.09.17) kam es in der Wismarschen Straße in Kirchdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr das Kind auf seinen Rollerblades zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße. Dort wurde es von dem Außenspiegel eines vorbeifahrenden Opel touchiert und leicht verletzt. Das Mädchen wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Axel Köppen Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!