Polizei, Kriminalität

Ketsch: Baucontainer aufgebrochen - Geräte gestohlen

21.03.2017 - 14:16:41

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch: Baucontainer aufgebrochen - ...

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis - Am Montagmorgen stellten Arbeiter den aufgebrochenen Baucontainer in der Straße "Im Bruch" fest und verständigten die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge wuchteten Unbekannte zwischen dem vergangenen Donnerstag (16.03.) und Montagmorgen den Container auf, entwendeten mehrere Schlüssel für Baufahrzeuge, eine Motorstahlwinde, eine Rüttelplatte, ein Kernbohrgerät, einen Akkuschrauber sowie eine Flex. Einen neben dem Container abgestellten Anhänger entwendeten die Unbekannten ebenfalls, so dass beträchtlicher Sachschaden, dessen Gesamthöhe aktuell noch nicht bezifferbar ist, entstand. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben und/oder Angaben zum Verbleib der Geräte/Gegenstände machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/2880, oder dem Polizeiposten Ketsch, 06202/61696, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!