Polizei, Kriminalität

Kenzingen: Kreisverkehr überfahren

23.05.2017 - 12:36:46

Polizeipräsidium Freiburg / Kenzingen: Kreisverkehr überfahren

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN

Ein 53-jähriger Fahrzeugführer befuhr am späten Montagabend (22.05.17) die L 105 von Forchheim in Richtung Kenzingen. Vor dem Kreisverkehr zur B 3 überfuhr er zunächst ein Verkehrszeichen und im Anschluss den daran mündenden Kreisverkehr mittig. Unfallursächlich dürfte die nicht unerhebliche Alkoholisierung des Mannes gewesen sein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen; einen gültigen Führerschein konnte der Fahrer nicht vorweisen.

td

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de