Polizei, Kriminalität

Kempen: Zeugen nach Straßenraub gesucht

21.04.2017 - 13:36:36

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen: Zeugen nach Straßenraub ...

Kempen - In der Nacht vom 19. auf den 20.04.2017 kam es gegen 00:00 Uhr zu einem Raub in Kempen. Ein 23jähriger Kempener wurde in der Nähe des Penny-Marktes (Emilie-Horten-Straße) auf offener Straße von drei Männern angesprochen. Unter Vorhalt eines Messers entwendeten die Täter Portmonee und Smartphone des 23jährigen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. ca. 25 Jahre alt, klein, braune Haare - mit schwarzer Jacke und Jeans bekleidet. 2. ca. 30 Jahre alt, groß, auffallend dick, Glatze - mit beige-farbener Jacke und Jeans bekleidet. 3. ca. 30 Jahre alt, groß, braune Haare, auffallend helle Haut - mit rotem Shirt und Jogginghose bekleidet. Zeugen, die Angaben zum Vorfall oder zu den beschrieben Personen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Viersen unter der Telefonnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen. /ba (496)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Auch, wenn Amazon das gar nicht gefallen wird, Sie …

… werden an diesem Börsen-Trader Camp im Wert von 980 € jetzt kostenlos teilnehmen können! Normalerweise kostet die Teilnahme ein Vermögen, doch Sie haben die exklusive Chance. Nehmen Sie am großen Trader-Camp teil UND werden auch Sie erfolgreicher und wohlhabender Börsianer.

Klicken Sie jetzt HIER, für Ihre kostenlose Teilnahme!