Polizei, Kriminalität

Kellerbrand mit 5 verletzten Personen

15.09.2017 - 04:11:43

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Kellerbrand mit 5 verletzten ...

Ludwigshafen-Mitte - Am 24.06.2017, um 19.47 Uhr, wurde ein Brand im Keller eines Mehrparteienhauses in der Kaiser-Wilhelm-Straße in Ludwigshafen gemeldet. Durch die verständigte BFW der Stadt Ludwigshafen konnte der Brand gelöscht werden. Durch die starke Rauchentwicklung erlitten 5 Bewohner des Hauses eine Rauchgasintoxikation. Ein 40jähriger Bewohner musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Brandursache konnte bislang nicht geklärt werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de