Polizei, Kriminalität

Keine saubere Sache

27.03.2017 - 15:21:26

Polizei Düren / Keine saubere Sache

Düren - Zwei 25 und 29 Jahre alte Männer georgischer Herkunft sehen sich einem Strafverfahren wegen besonders schweren Ladendiebstahls gegenüber. Sie hatten Zahnbürstenaufsätze im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Beamte der Polizeiwache Düren erhielten am Samstagmittag gegen 14:05 Uhr den Auftrag, zu einem Verbrauchermarkt im Stadtteil Rölsdorf zu fahren. Hier erwartete sie bereits der Ladendetektiv der Filiale "Am Ellernbusch". Er hatte die Männer, die aus Bielefeld und Trier kommen, dabei beobachtet, wie sie Zahnbürstenaufsätze im Wert von über 540 Euro an sich genommen hatten und mit diesen die Filiale, ohne zu bezahlen, verließen.

Um ihre Identität festzustellen, wurden beide Personen mit zur Polizeiwache genommen. Diese konnte am Ende eindeutig geklärt werden. Nicht jedoch, warum sie gerade Zahnbürstenaufsätze entwendeten.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!