Polizei, Kriminalität

Kein guter Jahresbeginn nach Detonation eines Böllers

01.01.2017 - 12:45:34

Polizeipräsidium Westpfalz / Kein guter Jahresbeginn nach ...

Kaiserslautern - Für einen ortsansässigen Drogeriemarkt in der Eisenbahnstraße begann das neue Jahr nicht gerade erfreulich. Bislang Unbekannte zündeten in den frühen Morgenstunden des neuen Jahres in einem Mülleimer einen Böller, welcher im wahrsten Sinne des Wortes durchschlagende Wirkung hatte. Durch die Druckwelle der Detonation und umherfliegende Splitter wurden mehrere Schaufensterscheiben des Drogeriemarktes erheblich beschädigt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, obwohl sich mehrere Passanten in unmittelbarerer Nähe aufhielten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000,- Euro. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei an die Rufnummer 0631 369-2620.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!