Polizei, Kriminalität

Kehl - Zu schnell, aber ohne Tacho

14.12.2016 - 16:25:30

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Zu schnell, aber ohne Tacho

Kehl - Ein flotter Mofa-Fahrer fiel am Mittwoch um 10.15 Uhr in der Hauptstraße einer Streifenwagenbesatzung auf. Die Beamten stoppten das Gefährt und nahmen eine Verkehrskontrolle vor. Der 16-jährige Fahrer händigte eine Mofa-Prüfbescheinigung aus. Auf die Frage, wie schnell sein Roller fahren könne, wusste der junge Mann keine Antwort, denn bei dem Zweirad war der Tachometer ausgebaut und fehlte. Eine nähere Überprüfung des Mofas, das diverse technische Veränderungen aufwies, ergab, dass es rund 70 'Sachen' drauf hatte und damit fahrerlaubnispflichtig war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

/wd

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!