Polizei, Kriminalität

Kehl - Unfallflucht

12.04.2017 - 18:31:29

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Unfallflucht

Offenburg - Erschrocken haben dürfte sich eine 55 Jahre alte Mazda-Fahrerin am Mittwochmorgen in der Karlstraße. Als sie nach dem Einparken gegen 08.20 Uhr aus ihrem Wagen steigen wollte, rammte ein unbekannte Autofahrer die sich öffnende Fahrertür und suchte anschließend das Weite. Zum Flüchtigen liegen keine Erkenntnisse vor. Der Schaden am Mazda wird auf rund 1.000 Euro bilanziert. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!