Polizei, Kriminalität

Kehl - Unfallflucht geklärt

05.10.2017 - 12:46:59

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Unfallflucht geklärt

Kehl - Da ein 74 Jahre alter Mercedes-Lenker am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz in der Karlstraße zuerst einen Unfall gebaut und sich daraufhin unerlaubt vom Ort des Geschehens entfernt hatte, muss er nun ein Strafverfahren über sich ergehen lassen. Der Mann stieß gegen 16:50 Uhr beim Rückwärtsfahren gegen den Fiat Punto einer 24-Jährigen und verursachte so einen Gesamtschaden von rund 2.000 Euro. Zwei Zeugen beobachteten das Malheur, wodurch es den auf den Plan gerufenen Beamten des Polizeireviers Kehl möglich war, den Verursacher anhand des Kennzeichens zu ermitteln. Er sieht nun einem Verfahren wegen Unfallflucht entgegen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!