Polizei, Kriminalität

Kehl, Marlen - Schmuck im Visier

13.11.2017 - 13:01:55

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl, Marlen - Schmuck im Visier

Kehl - Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten Unbekannte im Verlauf des Sonntags in die Erdgeschosswohnung eines Anwesens in der Straße "An der Hanfrötze". In den Räumen wurden zwischen 13.30 Uhr und 19.13 Uhr sämtliche Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen machten sich die ungebetenen Besucher anschließend mit Schmuck aus dem Staub. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl erhoffen sich nun durch die Arbeit der Kriminaltechniker Hinweise auf die Täter zu erlangen. Die Höhe des Diebstahlschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!