Polizei, Kriminalität

Kehl - Im Tiefschlaf

15.11.2017 - 13:16:50

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Im Tiefschlaf

Kehl - Zu einem Feuerwehr und Polizeieinsatz kam es am Dienstagmorgen um 8:10 Uhr in der Beethovenstraße. Eine besorgte Mittfünfzigerin stand vor verschlossener Tür einer Angehörigen und befürchtete Schlimmeres. Als diese auf Klingeln und Klopfen nicht reagierte, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Gerade beim Versuch die Türe zu öffnen, wurde diese durch die schlaftrunkene Rentnerin geöffnet. Die Dame hatte schlichtweg nichts gehört.

/scho

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!