Polizei, Kriminalität

Kehl - Fahrzeugbrand

10.07.2017 - 12:26:44

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Fahrzeugbrand

Kehl - Die Hintergründe eines Fahrzeugbrandes am späten Samstagabend in einem Parkhaus der Martin-Bucer-Straße sind noch unklar. Fest steht, dass der Sachschaden an insgesamt zwei betroffenen Autos in die Zehntausende gehen dürfte. Anwohner hatten das Feuer in einem Parkdeck kurz nach 23 Uhr gemeldet. Den hinzugerufenen Einsatzkräften der Feuerwehren Kehl und Willstätt gelang es, die Flammen schnell unter Kontrolle zu bringen. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde niemand.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!