Polizei, Kriminalität

Kehl - Aus Unachtsamkeit aufgefahren

06.12.2016 - 16:40:37

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Aus Unachtsamkeit aufgefahren

Kehl - Eine 69-jährige Mitsubishi-Fahrerin war am Dienstag um 11.55 Uhr auf der Auenheimer Straße unterwegs. Hier bemerkte sie aus Unachtsamkeit einen vor ihr stehenden VW zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, die Gesamtsachschadenshöhe beträgt 6.000 Euro.

/wd

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!