Polizei, Kriminalität

Kehl - Auf Gegenfahrbahn geraten

16.03.2017 - 11:25:34

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Auf Gegenfahrbahn geraten

Kehl - Kehl - Auf Gegenfahrbahn geraten

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines blauen Kastenwagens am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf die Gegenfahrbahn. Ein ebenfalls auf der Badener Straße fahrender Ford-Fahrer musste dem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen, wobei das Fahrzeug des 42-Jährigen beschädigt wurde. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrer des Lieferwagens seine Fahrt fort. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem blauen Kastenwagen, welcher möglicherweise eine weiße Beschriftung trägt. Diese nehmen die Beamten in Kehl unter der Telefonnummer 07851/893-0 entgegen.

/mf

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!