Polizei, Kriminalität

Kappelrodeck - Brand eines Schuppens

08.05.2017 - 13:41:34

Polizeipräsidium Offenburg / Kappelrodeck - Brand eines Schuppens

Offenburg - Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei rief am frühen Montagmorgen ein Brand in der Straße "Kutzendorf" bei Waldulm auf den Plan. Ein an ein Wohnhaus angebauter Schuppen geriet kurz nach Mitternacht in Brand. Bisherige Ermittlungen lassen darauf schließen, dass das Feuer durch Fahrlässigkeit oder aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen war. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Wehrmänner aus Kappelrodeck und Waldulm hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Bei dem Vorfall wurde eine ältere Frau leicht verletzt. Sachschaden von rund 30.000 Euro musste bilanziert werden.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!