Polizei, Kriminalität

Kappel-Grafenhausen - Hüttenbrand

03.07.2017 - 11:36:39

Polizeipräsidium Offenburg / Kappel-Grafenhausen - Hüttenbrand

Kappel-Grafenhausen - Die Ursache für den Vollbrand einer Gartenhütte unweit der Industriestraße am Sonntagabend ist noch ungeklärt. Sicher ist, dass die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kappel-Grafenhausen sowie die Beamten des Polizeireviers Lahr kurz vor 21 Uhr alarmiert wurden und die Hütte zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh in Flammen stand. Die Wehrmänner brachten den Brand unter Kontrolle, das Inventar des Unterstands wurde jedoch trotzdem in Mitleidenschaft gezogen. Über die Höhe des entstandenen Schadens liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Ob eine kurze Zeit zuvor benutzte Grillschale das Feuer entfacht haben könnte, dürften die weiteren Ermittlungen zeigen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!