Polizei, Kriminalität

Kandern: Waldbrand löst Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus

24.04.2017 - 13:21:51

Polizeipräsidium Freiburg / Kandern: Waldbrand löst Feuerwehr- ...

Freiburg - Kandern: Waldbrand löst Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus

Am Sonntagabend kam es im Waldgebiet Steinkreuzweg zu einem größeren Waldbrand, der die Feuerwehren Kandern mit Ortsteilen sowie Lörrach, Müllheim und Bad Bellingen mit insgesamt 70 Mann beschäftigte. Der Brand wurde gegen 18.45 Uhr von einem Bürger entdeckt und sofort gemeldet. Die Brandstelle befand sich in einem Waldstück im Gebiet links des Steinkreuzweges in Richtung Lange Ebene, wo eine Fläche von etwa 120 x 80 Metern brannte. In diesem Bereich brannte das auf dem Boden liegende, trockene Laub des Waldes. Der Brand breitete sich nach unten zur Hauptstraße hin aus. Durch die Feuerwehren wurde das Feuer eingekreist und gelöscht, so dass es sich nicht weiter ausbreiten konnte. Wegen noch vorhandener Glutnester wurde durch die Feuerwehr Brandwache gehalten. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, es entstand kein nennenswerter Sachschaden.

jk / wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Walter Roth Telefon: 0761 882-113 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de