Polizei, Kriminalität

Kanaldeckel schief eingelegt / Polizei sucht Zeugen

18.07.2017 - 15:06:56

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Kanaldeckel schief eingelegt / ...

Wassenberg - Am Sonntag, 16. Juli, meldeten sich Zeugen telefonisch bei der Polizei, die angaben, dass auf der Straße Am Waldrand mehrere Kanaldeckel offenbar ausgehoben und schief eingesetzt worden waren. Die Beamten fanden insgesamt fünf in die Höhe ragende Kanaldeckel auf der Fahrbahn der Straße Am Waldrand. Diese setzten sie ordnungsgemäß wieder ein, so dass niemand zu Schaden kam. Zeugen, die beobachtet haben, wer die Kanaldeckel aushob, werden gebeten, dies dem Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg mitzuteilen, unter Telefon 01452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!