Polizei, Kriminalität

Kamp-Lintfort - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

10.07.2017 - 04:31:25

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Verkehrsunfall mit ...

Kamp-Lintfort - Am 09.07.2017 um 19:05 Uhr kam es auf der Vluynbuschstraße 170 in Kamp-Lintfort zu einem Verkehrsunfall eines Radfahrers, der sich hierbei schwer verletzte. Ein 59-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort befuhr mit seinem Pedelec-Fahrrad die Vluynbuschstraße aus Richtung Gelderstraße in Fahrtrichtung Eyller Straße. In Höhe der Hausnummer 170 kam er in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Auf Grund hierbei zugezogener Kopfverletzungen, konnte eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Daher wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Duisburg geflogen. Es ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung des Radfahrers. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Erkenntnisse auf eine Beteiligung weiterer Personen oder Fahrzeuge liegen nicht vor. Zeugen die sachdienliche Angaben machen können, wenden sich bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort unter der Telefonnummer 02842-9340.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1121 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de